Katharina Schulz - Vereinbarkeit von Familie und Beruf - Tipps für gesundes Mama-Sein

Gesund zu leben ist einfach!

Coaching für berufstätiger Mütter | Dr. Katharina Schulz

Dr. Katharina Schulz

Deine Reise zur gesunden Working Mom

Kategorie: Gesundheit

Viele Mamas (inklusive mir selbst!) finden das ehrlich gesagt manchmal oder auch öfter mal wirklich schwierig! Woran liegt das? Meine Antwort liest Du hier…

Es liegt in erster Linie am Stress! Dem Stress, den eine Mama nun mal mit der Geburt eines Kindes dazubekommt. Es ist ein anderer Stress, als der, der durch Job und Freizeit entsteht.

Störfaktoren für die Gesundheit

 Es ist ein unausweichlicher, immer gegenwärtiger, kaum zu besiegender Stress. Omnipräsent! Dann ist da noch die Müdigkeit, die Mutlosigkeit als zu viel empfundene Pfunde zu bekämpfen, die vermeintliche Bequemlichkeit Essen schnell zuzubereiten, die fehlende Zeit und Kraft für Sport oder Leerlauf!

‼️ STRESS STEHT EINEM GESUNDEN LEBEN ENTGEGEN ‼️

Stress hält Dich wach, er verhindert Gewichtsverlust, er überfordert Dein Gehirn, er nimmt Dir die Luft zum Atmen…

Bereit für die Veränderung?

Es gilt also (kleine) Zeitfenster zu finden, in denen Du den Stress ins Universum schickst. Momente, in denen Du Dich auf die negativen Folgen von Dauerstress besinnst und ihn aktiv vermeidest. Kurze Meditationen, Blicke aus dem Fenster, etwas trinken oder essen und sich wirklich darauf konzentrieren. Es gibt so viele Möglichkeiten für kurze Unterbrechungen des „Stress-Flows“.

Was sind Deine besten Tipps Stress im Mama-Alltag zu reduzieren? Teile es mit uns anderen Mamas in den Kommentaren!

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren: